Modernisierungsbedürftiger Wohn- und Geschäftshäuser in Zentrum von Düren!




2.200.000,00 €

  • Wohnfläche:
    819 m²
  • Grundstücksgröße:
    719 m²
  • Baujahr:
    1970

Objektbeschreibung

Eine Investition, die sich auszahlt!

Im Herzen der Kreisstadt Düren, direkt an der Fußgängerzone gelegen, befinden sich die beiden hier angebotenen Wohn- und Geschäftshäuser. 
Die Immobilien wurden 1950 bzw. 1963 erbaut und sind modernisierungsbedürftig.
Die Objekte stehen auf einem 719 m² großen Grundstück und verfügen über eine gesamte Wohn-, Gewerbe- und Nutzfläche von 1.921 m². 
Diese verteilen sich auf 16 Wohneinheiten mit insgesamt 819 m² Wohnfläche, 550 m² Verkaufsfläche und 542 m² Lager-/Nutzfläche. 
Die Objekte sind vollunterkellert. Die Wohneinheiten sind zwischen 25 m² und 93 m² groß, eine Wohnung ist vermietet. 
Die Gewerbefläche ist derzeit auf 2 Ladenlokale aufgeteilt. 
Sie sind aktuell auf 5 Jahre neu vermietet zu einem Kaltmietzins von monatlich 3.000,00 € und 2.800,00 €.
Die Lagerfläche verfügt über einen Lastenaufzug.
Die Immobilien verfügen über einen neuen Gasbrenner und können aufgrund der zentralen Lage und der guten Infrastruktur 
nach Modernisierung jährliche Mieteinnahmen von nahezu 168.000,00 € erbringen. Das macht sie zu einem der attraktivsten Zinsangebote in Düren.

Vermittlungsprovision

3.57 % Käuferprovision inkl. gesetzliche MwSt. vom notariellen Kaufpreis, fällig bei
Vertragsabschluss. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleiche Höhe
abgeschlossen.

Ausstattung

Befeuerung    Gas
Fahrstuhl         Lastenfahrstuhl
Unterkellert    Ja
- gute Infrastruktur
- zentrale Lage
- Gasbrenner seit Ende 2019
- geräumiger Vollkeller
- 16 Wohneinheiten 
-2 Gewerbeeinheit
- Modernisierungsbedürftig
- und vieles mehr

Lage

Die Stadt Düren liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört mit seinen knapp 90.000 Einwohnern dem Regierungsbezirk Köln an. 
Düren befindet sich zwischen Aachen und Köln, am nördlichen Rand der Eifel. Der nahe gelegene Nationalpark Eifel lädt Besucher zu Erholung 
und ausgiebigen Spaziergängen ein. Die Nachbargemeinden von Düren sind Niederzieher, Merzenich, Nörvenich, Kreuzau, Hürtgenwald, Langerwehe und Inden. 
Außerdem bietet die Stadt seinen Bewohnern und Gästen ein ausgiebiges Freizeitangebot. 
Zum einen werden in den Sommermonaten die Badeseen in den Ortsteilen Echtz und Gürzenich gerne und häufig, 
besonders wegen seiner Wassersportmöglichkeiten, besucht. Zum anderen laden über 100 Sportvereine zu verschiedensten Sportaktivitäten ein. 
Familien finden in Düren ein breites Angebot an Schulen, Kindergärten, einen Abenteuerspielplatz und tolle Ferienangebote.

Sonstiges

Hinweis: Alle Angaben in diesem Exposé sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. 
Wir übernehmen trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.